Geburtshilfliche Akupunktur

Die behandlungen finden in der Regel bei Ihnen zu Hause statt.

Eine Akupunkturbehandlung kostet CHF 85.         JE nach zusatzverischerung wird ein Teil übernommen. Bitte klären sie dies bei bedarf mit ihrer Krankenkasse ab.

Akupunktur, ein Teilgebiet der chinesischen Medizin, hat sich in vielen Bereichen der Hebammenarbeit bewährt. Als Ergänzung zur Schulmedizin kann der ganze Organismus unterstützt, Beschwerden gelindert und Geburten erleichtert werden. 

 

Schwangerschaft:

  • Übelkeit
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Sodbrennen
  • Ödeme / Karpaltunnel
  • Steisslage

Geburtsvorbereitung: 

  • Akupunktur ist als geburtsvorbereitende Massnahme sehr zu empfehlen. Der Energiefluss im gesamten Körper wird optimiert, und die Muskeln / das Gewebe vorbereitet. 
  • ab 36+0 SSW, 1x wöchentlich, idealerweise 4 Behandlungen bis zur Geburt. 

Wochenbett / Stillzeit: 

  • Unterstützung der Milchbildung
  • Milchstau / Brustentzündung
  • Unterstützung der Rückbildung
  • Unterstützung bei Babyblues